Caribbean Night – Rum & Reggae BBQ

Mittwoch, 22. August 2018, 19 Uhr

Feiern Sie mit uns wie in der Karibik – im Herzen von Basel! Im Schmiedenhof grillieren wir für Sie feinste karibische Spezialitäten und verwöhnen Sie mit feinen Bieren und tollen Weinen. Dazu überrascht Sie der bekannte Reggae DJ Lukie aka Uncle Peng Peng mit den besten Reggea-Beats. Dazu degustieren Sie Rum von karibischen Inseln, alle aus dem renommierten Hause Plantation,
welches für höchste Qualität steht. Diese Rums haben wir mit unserem Partner, der Paul Ullrich AG, für diesen Anlass ausgewählt. Fühlen Sie sich mit uns ein wenig wie in den Ferien! Und als besonderes Highlight serviert Ihnen Lukie seinen Peng Peng Overproof Rum.

Preis: CHF 107.–, 4-Gang-Menu inkl. Getränke

Gerne nehmen wir Ihre Reservationen unter +41 (0)61 261 10 10 oder auch per E-Mail an info@teufelhof.com entgegen.

«Stadtmauer Brauer»-Bier

Ab sofort gibt es im 1777 «Stadtmauer Brauer»-Bier.

«Heller Engel»

In Anlehnung an das Mutterhaus Teufelhof ist der Name «Heller Engel» entstanden. Engeln, wahrlich gottgesandten Helfern, wird dieses Bier gewidmet. Unter diesem Begriff brauen die «Stadtmauer Brauer» ein helles, naturtrübes Bier – ihr eigentliches Hauptbier.
Alle ihre Biere brauen sie selber, in akribischer Feinarbeit und mit viel Liebe zum Detail. Ihre Biere sind ein Kontrast zur industriell produzierten Massenware und sind alle naturtrüb, da die Aromen so besser zu Geltung kommen. Dabei werden nur auserlesene Rohstoffe verwendet, ausgewählte Malze und Hopfen. Und natürlich gilt auch: Keine Konservierungsstoffe, kein Schnickschnack. So entsteht ein ehrliches Produkt mit Leidenschaft. 

«Dunkler Teufel»

Im biblischen Verständnis ist Luzifer, der Teufel, ein gefallener Engel, welcher
sich nicht mehr der göttlichen Herrschaft unterordnen wollte. Der Name entstand in Anlehnung an das Mutterhaus Teufelhof und wird als dunkles Bier gebraut.

Charakteristik "Dunkler Teufel"
Der „Teufel“ ist ein süffiges nicht allzu bitteres, dunkles Bier. Gebraut ist der „Teufel“ aus Wiener und Münchner Malz. Ein kleiner Teil davon ist karamellisiert. Die feine herbe Note verdankt er dem Magnumhopfen aus dem Hallertau sowie einem zweiten Hopfen, dem Spalter Select.
Sei verführerisch, trink Teufel!


Mehr Informationen finden Sie hier: www.stadtmauerbrauer.ch

Presse-Artikel

Vielen Dank für den schönen Artikel im IWB Magazin "energie&wasser".

Hier können sie den Artikel, inkl. Rezept "Pastrami à la Big Apple" herunterladen.

"Werkstattmanier mit Grossstadtflair"